Bildleiste NEWS 001 Bildleiste NEWS 001

News

19.08.2020

Austritt Andi Zürcher, Verkauf der RESDAG Beteilung

Verkauf der RESDAG Anteile

Die Zürcher Kies und Transport AG hat sich entschieden, das Engagement in der RESDAG Ressourcen und Deponien AG zu beenden und seine Anteile zu verkaufen. Seit der Gründung der RESDAG, im Jahre 2012, hatten wir die Geschäftsführung inklusive der technischen und administrativen Leitung inne. Der bewusste Entscheid, sich aus der RESDAG zu lösen, ermöglicht es, unsere Projekte eigenständig zu entwickeln.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem offiziellen Schreiben oder erhalten Sie auch direkt von Stefan Eberhard, Inhaber der Zürcher Kies und Transporte AG.

Austritt von Andi Zürcher
Weiter möchten wir Ihnen mitteilen, dass Andi Zürcher nach über dreissig Jahren aus der Züricher Kies und Transport AG austritt. Er war langjähriger Inhaber und Geschäftsführer und hat, nachdem er die Unternehmung verkaufte, noch gut eineinhalb Jahre bei uns mitgearbeitet. Nun wechselt er als  Geschäftsführer zur RESDAG.

Andi hat die Zürcher Kies und Transport AG stetig und mit grossem Engagement weiterentwickelt. 1988 ist Andi in die Unternehmung eingetreten und war über 32 Jahren für die Firma tätig. Unter ihm hat sich Zürcher vom regional tätigen Achtmannbetrieb zu einer Unternehmung mit über 45 Mitarbeitern und sechs Tochtergesellschaften entwickelt. Andi hat mit seinen Mitarbeitern und seiner Frau Sybille die Firma vom reinen Kiesgewinnungsbetrieb und Schüttguttransporteur zu einem kompetenten Gesamtdienstleister im Versorgungs-, Transport- und Entsorgungsbereich mit überregionaler Wirkung aufgebaut und etabliert. Als Meilensteine können folgende Erfolge erwähnt werden:

  • Betrieb und Unterhalt einer modernen und vielfältigen Lastwagenflotte
  • Schwertransporte bis zu den grössten Baumaschinen
  • Gründung und Betrieb der Inertstoffdeponie Deglo
  • Beteiligung an der Altegg Deponie AG durch die Deglo
  • Aufbau des Baustoffrecycling in Niederstetten
  • Steinhandel ab Zuzwil
  • Bau, Inbetriebnahme und Betrieb der ReTra Zuzwil AG
  • Übernahme Bächthold Transport

 

An dieser Stelle bedanken wir uns dafür herzlich. Ebenso für den langjährigen und sehr grossen Einsatz für und rund um die Zürcher Kies und Transporte AG. Für die Zukunft wünschen wir Andi und seiner Familie sowohl privat wie auch beruflich alles Gute.


Austritt von Walter Schwarzkopf
Gleichzeitig ist auch Walter Schwarzkopf, ebenfalls jahrelanger Geschäftsführer und wichtiger «Gestalter» der Zürcher Kies und Transport AG, aus allen Funktionen zurückgetreten. Walter war überall in der Firma anzutreffen und in der Ostschweiz sehr gut vernetzt. Im Bereich der Deponien gestaltete er wichtige Projekt sowohl für die Zürcher Keis und Transport AG wie auch für die RESDAG. Zusammen mit Andi Zürcher konnte er die Mitarbeiter motivieren und wichtige Kunden für die Unternehmung gewinnen.
Walter Schwarzkopf wird altershalber kürzer treten und daneben weitere Projekte ausserhalb unserer Unternehmung weiterverfolgen. Für seinen Einsatz, seine Weitsicht für Zürcher und seinen grossen Einsatz möchten wir uns bedanken und wünschen ihm und seiner Familie für die Zukunft nur das Beste.

Gut aufgestellt in die Zukunft

Die Führung der Zürcher Kies und Transport AG ist nun seit über einem Jahr in den Händen von Christof Dietz. Die Unternehmung entwickelt sich positiv. Wir orientieren uns konsequent in Richtung Recycling, Deponien, Dienstleistungen und Logistik. Die Neubesetzung des Verwaltungsrates werden wir in Kürze mitteilen.

ZÜRCHER bringts
PDF Generator
Generieren Sie Ihre individuellen Leistungskatalog indem Sie die entsprechenden PDF-Icon PDF in den Leistungsübersichten aktivieren oder öffnen Sie den gesamten Leistungskatalog.
Kompletter Leistungskatalog
PDF herunterladen Das PDF konnte nicht heruntergeladen werden
0